„Das„DaswahrhaftewahrhafteGlück desGlück desDaseinsDaseinsliegtliegtnicht imnicht imSeinSeinsondern imsondern imWerden.“Werden.“

 (Otto (OttoHeuschele)Heuschele)

Coaching – der Begriff ist derzeit allgegenwärtig. Und seine Bedeutung so unterschiedlich wie der jeweilige Kontext.
Also was ist eigentlich Coaching? Ist das ein „besseres“ Training für Manager? Ist das eine Art „Therapie“? Für wen ist Coaching geeignet und wozu macht Coaching wirklich Sinn?

Ein Coaching ist die Chance, neue Wege ein zu schlagen und neue Erfahrungen zu machen - für jeden Menschen, der den Wunsch verspürt, sein Leben zu bereichern oder neu aus zu richten – beruflich oder privat.  Die bekannten, wiederkehrenden Themen in seinem Leben zu bearbeiten. Diejenigen unbewussten Themen auf zu spüren und zu erkennen, die bisher dazu geführt haben, dass Ihnen „immer das selbe passiert“. Sie das Gefühl haben, in einer Sackgasse zu stecken oder sich im Kreis zu drehen. Sie spüren, dass sich „irgendwas“ ändern muss – Sie aber nicht genau wissen „was“ und schon gar nicht „wie“.

Folglich ist das Angebot hier so individuell wie Sie selbst und Ihre persönlichen Themen. Sie werden Antworten finden auf Ihre Fragen - in sich selbst. Der Coach ist dabei ihr Begleiter und der Moderator ihres persönlichen, eigenen Prozesses.

Schwerpunkte sind dabei:

  • Die Erlangung von Handlungsfähigkeit in als Stagnation empfundenen Lebensphasen oder -situationen
  • Veränderungsfähigkeit
  • Klärung hinsichtlich als ambivalent empfundener Fragestellungen
  • Erweiterung Ihrer Entscheidungskompetenz
  • Selbstreflexion, Selbstbewusstsein und Selbstverantwortung
  • Wahrnehmungssensitivität für sich selbst sowie gegenüber Anderen
  • Umgang mit sich selbst
Coaching

 

  • Ihre Beziehungen
  • Ihre „Rollen“
  • Verborgene Potenziale erschließen
  • Ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung
  • Neue Facetten in sich selbst erkennen und darin liegende Kraft nutzen
  • Selbstmanagement, das der gesamten Persönlichkeit
    gerecht wird
  • Gespür entwickeln für das „Richtige“